Zur Kurs-Anmeldung hier klicken

 

---

Kurs-Zeiten:


Der Zen-Retreat  beginnt am Donnerstag den 27.10. mit dem Abendessen um 18h. Bitte dazu wenn möglich zwischen 17h-18h dort ankommen.

Alternativ ist ein späterer Einstieg am Freitag vor dem ersten morgentlichen Sitzen um 6.30h möglich.

Ende ist am Sonntag den 30.10. gegen 13h

 

---

Kurze Kursbeschreibung (Deutsch):

 

Zazen - Retreat mit Brad Warner

Der Retreat ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet; mit ca 8-10 Sitzperioden pro Tag von 30min, 10-min Kinhin Gehmeditationspausen, gemeinsamen Arbeitselementen, voll vegetarischer Verpflegung,  Dharma-Talks und der Gelegenheit zu Doksan (kurze Einzelgespräche) mit Brad.

 

Brad wird den Kurs auf Englisch durchführen; die Veranstalter sind deutschsprachig.

 

Dieses auch für Anfänger geeignete Zen-Retreat stellt die Übung des Shikantanza in den Vordergrund. Dies ist eine Übungsform, die Meister Dogen im 13. Jahrhundert in seinem Klassiker ‚Shobogenzo - Der Schatz des wahren Dharma Auges’ beschreibt. 

Die meiste Zeit verbringen wir mit Zazen (Sitzen in der Stille), pro Sitzperiode 30 Minuten im Wechsel mit 10 Minuten Gehmeditation. 
Diese einfache Übung wird von Meister Dogen als die tiefste und wirkungsvollste Form der Meditation angesehen. 

 

Zitat Brad Warner:

"Geschichten, die man sich über schlagende Zenmeister erzählt, sind meist Übertreibungen. So verstehe ich Zen nicht, daher habe keine Angst an diesem Retreat teilzunehmen. 

Wir werden auch nicht viele Rituale machen oder rezitieren.

Wir werden Gruppengespräche und Diskussionen führen, und es wird Zeit geben für Einzelgespräche und Fragen."

 

Zur Kurs-Anmeldung hier klicken